Problem bei Anlage eines Angebots über BAPI

Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.
1 Beitrag • Seite 1 von 1
1 Beitrag Seite 1 von 1

Problem bei Anlage eines Angebots über BAPI

Beitrag von abug (ForumUser / 1 / 0 / 0 ) » 07.07.2020 22:09
Hallo zusammen,

wir legen ein Angebot mit dem BAPI_QUOTATION_CREATEFROMDATA2 an und springen danach in die VA22 ab.
Das Problem ist, die übergebenen Materialien werden sauber eingetragen. Wenn es in einer Position ein Nachfolgematerial gibt, übergeben wir den Vorgänger und der Nachfolger wird ermittelt. Das einzige Problem, in der Position bleibt der Materialkurztext des übergebenen Materials, also des Vorgängers bestehen.
Wenn ich die Zeile anwähle, enter drücke, dann wird der korrekte Text gezogen.

Wie kann ich ermöglichen, dass die Texte ebenfalls korrekt ermittelt werden?

Danke und Gruß

Abug


Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag

abug

Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und besseren Inhalt:

Aktuelle Forenbeiträge

Rechtsklick im ALV Tree
vor 39 Minuten von black_adept gelöst 4 / 81
Textkästchen neben Kopftexte
vor einer Stunde von Stefan1 3 / 44

Vergleichbare Themen

Benutzung BAPI zur anlage Angebot
von carlie » 29.03.2018 13:02
Anlage Konditionen für Einkaufsinfosätze via FB/BAPI
von JetGum » 28.03.2008 10:58
BAPI zur Stücklisten-Anlage mit Beziehungswissen?
von kevinh » 17.04.2013 14:46
BAPI für Anlage Ansprechpartner zum Debitor
von linde1000 » 20.09.2006 16:09
FuBa/BAPI zur Anlage einer Anlieferung
von SAP_ENTWICKLER » 21.07.2016 09:23