BANF Änderung startet keinen WF (ME52N, ME54N)

Die Frage ist als "gelöst" markiert. Den entsprechend Beitrag findest du hier.

SAP R/3 Materialwirtschaft: Einkauf, Bestandsführung, Rechnungsprüfung, Inventur, Bewertung, Leistungsabwicklung, Materialstamm...
3 Beiträge • Seite 1 von 1
3 Beiträge Seite 1 von 1

BANF Änderung startet keinen WF (ME52N, ME54N)

Beitrag von bapimueller (Specialist / 107 / 8 / 1 ) »
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: wenn ich eine Position einer BANF ändere oder lösche, dann soll ein Workflow (WS00000038) gestartet werden. In SWEPTYPV sind die folgenden Einträge gemacht:
- BUS2009 / WS00000038 / Events: REJECTED, RELEASED, RELEASESTEPCREATED, SIGNIFICANTLYCHANGED.
Die Typkopplung und die Ereignis-Queue ist aktiv. Als Verbraucherbaustein ist SWW_WI_CREATE_VIA_EVENT eingetragen.
BUS2009_Typkopplung.JPG
Wenn ich in einer BANF eine Position lösche, dann wird das Event SIGNIFICANTLYCHANGED ausgelöst bzw. vorbereitet (FB'MEREL_PREPARE_WFC_BANF') und dann im update task der FB 'MEREL_POST_WFC' und FB 'SWE_EVENT_CREATE' aufgerufen.
Ereignisqueue.JPG
Das Ereignis sehe ich auch im Ereignismanager/-browser allerdings mit Status 'wartend wegen Fehler'. Im Container ist der Release Code nicht gesetzt. Sollte der nicht automatisch gesetzt sein, z.B. durch Freigabe der Änderung mit ME54N? Existiert ein Userexit den ich hier verwenden kann?
WF Container.JPG
In SWDD habe ich für den WS00000038 das Startereignis 'SIGNIFICANTLYCHANGED' hinzugefügt.

Viele Grüße,
Thomas
Thomas Müller
SAP Beratung
M: +49 (0) 173 / 870 39 31
T: +49 (0) 6228 / 924 560
F: +49 (0) 6228 / 924 559

gesponsert
Stellenangebote auf ABAPforum.com schalten
kostenfrei für Ausbildungsberufe und Werksstudenten


Re: BANF Änderung startet keinen WF (ME52N, ME54N)

Beitrag von bapimueller (Specialist / 107 / 8 / 1 ) »
WS00000038 - Startereignisse.JPG
Thomas Müller
SAP Beratung
M: +49 (0) 173 / 870 39 31
T: +49 (0) 6228 / 924 560
F: +49 (0) 6228 / 924 559

Re: BANF Änderung startet keinen WF (ME52N, ME54N)

Beitrag von bapimueller (Specialist / 107 / 8 / 1 ) »
Das Problem ist gelöst. Ich habe den Standardbaustein 'ME_REL_CHECK_EVENT_PARAM' in einen ZME_... Baustein kopiert, da im Standard das Containerelement WI_ID gelesen wird aber nicht geprüft wird, ob dieses ungleich Initial ist. Dies verursachte die Exception CONTAINER_ERROR (=> FB 'SWW_WI_CONTAINER_READ'). In der Folge ist die Verbuchung abgebrochen.
Thomas Müller
SAP Beratung
M: +49 (0) 173 / 870 39 31
T: +49 (0) 6228 / 924 560
F: +49 (0) 6228 / 924 559

Seite 1 von 1

Vergleichbare Themen

9
Antw.
1649
Views
BADi/User-Exit für ME54N
von L0w-RiDer » 29.01.2020 09:11 • Verfasst in ABAP® für Anfänger
0
Antw.
151
Views
ME54N, N-stufiges Freigabeverfahren -> versch. Genehmiger
von bapimueller » 16.03.2023 15:51 • Verfasst in ABAP® Core
1
Antw.
1459
Views
se80 startet nicht
von kostonstyle » 19.09.2008 14:46 • Verfasst in ABAP® für Anfänger
1
Antw.
1101
Views
Daten nachlesen bevor Workflow startet
von TW » 09.11.2005 17:17 • Verfasst in Financials
5
Antw.
1899
Views
Call trasaction startet die Transaktion nicht
von Mokona » 29.08.2014 09:36 • Verfasst in ABAP® für Anfänger

Über diesen Beitrag

bapimueller
Die Frage ist als "gelöst" markiert. Den entsprechend Beitrag findest du hier.

Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und Austausch

Aktuelle Forenbeiträge

PDF-Anzeige unter EDGE
vor 4 Tagen von jocoder 2 / 70
Etikettendruck mit SmartForms
vor einer Woche von a-dead-trousers 2 / 71

Newsletter Anmeldung

Keine Beiträge verpassen! Wöchentlich versenden wir lesenwerte Beiträge aus unserer Community.
Die letzte Ausgabe findest du hier.
Details zum Versandverfahren und zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelle Forenbeiträge

PDF-Anzeige unter EDGE
vor 4 Tagen von jocoder 2 / 70
Etikettendruck mit SmartForms
vor einer Woche von a-dead-trousers 2 / 71

Unbeantwortete Forenbeiträge

Zwischensumme Adobe Forms
vor 3 Wochen von Lucyalison 1 / 129
Group Items auf einer Filterbar
vor 4 Wochen von Bright4.5 1 / 166