Dynprosteuerung Tabelle T588M

SAP R/3 Personamwirtschaft: Personalmanagement, Personalzeitwirtschaft, Personalabrechnung, Veranstaltungsmanagement, Personalentwicklung, Kostenplanung...
9 Beiträge • Seite 1 von 1
9 Beiträge Seite 1 von 1

Dynprosteuerung Tabelle T588M

Beitrag von Nicole_80 (Specialist / 120 / 0 / 0 ) » 11.01.2005 09:56
Hallo Leute,

habe mal zur Abwechslung KEINE Frage zu Elster! :wink:


Kennt einer von euch die Tabelle T588M ??
Will dort im Infotyp 22 (Ausbildung) eine Änderung im Dynpro 3000 machen.

In der Einzelsicht des Infotyps (Dynpro 2000) wird ein Feld angezeigt, das Feld Ausbildung:
002 P0022-AUSBI Ausbildung

Ich will das Feld auch in "Überblick" anzeigen, also auch im Dynpro 3000.

Ist das möglich?
Wenn ja, wie bekomme ich die Ausbildung in das Dynpro 3000 :?:

Probiere schon ewig das ich das schaffe, aber hat bisher leider nicht funktioniert! :cry:

Nicole


Beitrag von HRMartin (ForumUser / 5 / 0 / 0 ) » 12.01.2005 13:31
Leider kann das Übersichtsbild 3000 nicht durch die Tabelle T588M verändert werden.
Felder können höchstens ausgeblendet werden (durch die Einstellungen der Übersicht rechts oben), hinzufügen von neuen Feldern erfordert aber eine Modifikation des Dynpros.

Martin

Beitrag von Nicole_80 (Specialist / 120 / 0 / 0 ) » 13.01.2005 09:11
Hallo Martin,

danke für deine Antwort!
Weißt du wo und wie ich Dynpro's verändern kann?

In vielen Anwendungen macht man das doch so, das man das vorhandene Objekt (in diesem Fall das Dynpro) nicht modifiziert, sondern kopiert in einem Kundennamensraum und das dann ändert.

Das könnte ich doch machen, oder?! Und über die T588M steuere ich das er "mein" Dynpro nimmt. So bleibt das Original noch erhalten, aber ich habe meine gewünschten Felder drin.

Nur: WO KANN ICH DYNPRO's ändern????
Weiß das einer?

Nicole

Beitrag von Gast ( / / 0 / 3 ) » 13.01.2005 11:37
Nicole_80 hat geschrieben:Nur: WO KANN ICH DYNPRO's ändern????
Weiß das einer?
Ja.

Beitrag von jth ( / / 0 / 3 ) » 13.01.2005 13:32
se80, MP002200

Beitrag von Gast ( / / 0 / 3 ) » 13.01.2005 14:07
Hallo Nicole,

hier ein Auszug aus der Doku zur Erweiterung des Listbildes:


Vorgehensweise

Starten Sie die Transaktion Infotypen erweitern (Transaktionscode PM01).
Sie gelangen auf das Bild Infotyp anlegen.

Wählen Sie Listbild.
Geben Sie in das Feld Infotypnummer die vierstellige Nummer des Infotyps ein, den Sie erweitern möchten.
Bei der Eingabe der Infotypnummer müssen führende Nullen mit eingegeben werden.

Geben Sie in das Feld Dynpronummer die Dynpronummer des zu erweiternden Listbildes ein.
Wählen Sie Anlegen.
Sie gelangen nun auf das Bild Dictionary: Einstieg.

Legen Sie die Listbildstruktur an.
Wählen Sie Aktivieren.
Kehren Sie zum Bild Listbild erweitern der Transaktion Infotypen erweitern (Transaktionscode PM01) zurück.
Wählen Sie das Symbol Alles anlegen.
Ergebnis

Sie haben zusätzliche Felder in das Standard-Listbild eines Infotyps aufgenommen.



Diese zusätzlichen Felder sind auf dem Listbild zu sehen, sie sind jedoch noch nicht gefüllt.

Die Felder können in der FORM-Routine FILL-LISTSTRUCT im generierten Programm ZPnnnn00 gefüllt werden. Die FORM-Routine wird für jeden Datensatz der Liste aufgerufen.

Die Struktur ZPLISnnnn ist durch die Generierung mit einer TABLES-Anweisung im Programm ZPnnnn00 bekanntgemacht.

Die Felder können dann aus der Pnnnn-Struktur oder durch Lesen von Texttabellen gefüllt werden.


Jürgen

Beitrag von Nicole_80 (Specialist / 120 / 0 / 0 ) » 13.01.2005 15:14
Hallo Jürgen,

danke für deine Anleitung, werds gleich mal ausprobieren, gebe dir dann Bescheid obs geklappt hat.

Nicole

Beitrag von Gast ( / / 0 / 3 ) » 21.04.2005 08:42
Hallo,

ich hab das gleiche Problem wie Nicole_80!
Dnypro 3000 ändern für das Übersichtsbild.

Die Aktion mit dem Transaktionscode PM01 habe
ich schon ausprobiert, nur werde ich nach einem
Entwicklerschlüssel gefragt wenn ich die Aktion
"Alles anlegen" durchführen will.

Den Entwicklerschlüssel will er weil ich den SAP
Standart modifizieren möchte, was aber bei uns
hier nicht gern gesehen wird. Gibt es eine andere
möglichkeit das Dynpro 3000 zu ändern?

Gruß,
Andi

Beitrag von Gast ( / / 0 / 3 ) » 21.04.2005 09:42
Anonymous hat geschrieben:Den Entwicklerschlüssel will er weil ich den SAP
Standart modifizieren möchte, was aber bei uns
hier nicht gern gesehen wird. Gibt es eine andere
möglichkeit das Dynpro 3000 zu ändern?
Wenn schon eine Änderung der Standard-Logik nötig ist:
Modifikationen haben den Vorteil, dass nach einem Upgrade (oder Einspielen eines neuen Patch-Levels) der SPAU-Abgleich darauf aufmerksam macht, dass evtl. Anpassungen nachzuziehen sind.
Bei einem kopierten Programm/Dynpro ... verliert man irgendwann den Überblick, welche Fehler SAP inzwischen im Original gefixt hat...
Das Nachziehen wird umso schwerer, weil zum Original üblicherweise keine Versionierung erfolgt.

Seite 1 von 1

Über diesen Beitrag


Unterstütze die Community und teile den Beitrag für mehr Leser und besseren Inhalt:

Aktuelle Forenbeiträge

Textkästchen neben Kopftexte
vor 14 Minuten von whaslbeck 4 / 47
Rechtsklick im ALV Tree
vor einer Stunde von black_adept gelöst 4 / 84

Vergleichbare Themen

Dynprosteuerung-Folge
von hiesap » 29.01.2009 18:04
Dynprosteuerung Popup
von bapimueller » 09.08.2018 13:30
How-To: Materialstamm Feldanpassung Dynprosteuerung
von Tron » 09.11.2012 10:26
Inhalt einer internen Tabelle in eine transparente Tabelle?
von Gast » 19.10.2004 14:23