Feldinhalt (*) in Tabelle nicht erklärbar

Getting started ... Alles für einen gelungenen Start.
4 Beiträge • Seite 1 von 1
4 Beiträge Seite 1 von 1

Feldinhalt (*) in Tabelle nicht erklärbar

Beitrag von Micha_ela (ForumUser / 23 / 0 / 0 ) »
Hallo zusammen,

ich habe in einer Tabelle ein char 1 Feld, bei dem ich nur den Wertebereich 'J', 'N' , 'T' und blank definiert habe. Dieses Feld wird nur von einem Programm angefasst, das auch nur die o.g. Werte setzt, einen Pflegedialog zur Tabelle gibt es nicht.
Jetzt finde ich Einträge in der Tabelle, die in diesem Feld * drinstehen haben. Ist mir unerklärlich, habt ihr eine ?

gesponsert
Stellenangebote auf ABAPforum.com schalten
kostenfrei für Ausbildungsberufe und Werksstudenten


Re: Feldinhalt (*) in Tabelle nicht erklärbar

Beitrag von A6272 (Specialist / 231 / 6 / 36 ) »
ein Darstellungsproblem? Welche Ausgabelänge ist in der Domäne hinterlegt?

Re: Feldinhalt (*) in Tabelle nicht erklärbar

Beitrag von Wann (ForumUser / 57 / 3 / 15 ) »
Am wahrscheinlichsten könnte ich mir ein LOOP AT ... mit anschließendem AT NEW ... vorstellen. Das war immer die beliebteste Methode Felder mit Sternchen zu versorgen.

Re: Feldinhalt (*) in Tabelle nicht erklärbar

Beitrag von a-dead-trousers (Top Expert / 4285 / 214 / 1141 ) »
1) "Verrutschte" Feldinhalte. Verwendet das Programm eine Stuktur zur Befüllung? Dann könnte bei einer direkten Zuweisung der Feldinhalt, der eigentlich für ein benachbartes Feld vorgesehen war, in diesem Feld landen. Passiert meist durch Programmierfehler im Zuge von Erweiterungen oder in Transportfenstern, wenn die Datenbank bereits die neue Struktur hat aber das noch laufende Proramm eine alte Version verwendet hat.

2) Die Einträge wurden via SE16(n) bearbeitet.

3) Benutzereingabe. Ohne jetzt das Programm zu kennen, gibt es in SAP grundsäzlich keine Einschränkung was man in (Text-)Eingabefeldern eintragen kann. Der Programmierer ist stets dafür verantwortlich die Werte auf Gültigkeit zu prüfen.

4) Alte Einträge bzw. Domänenfestwerte haben sich geändert. Vielleicht gab es mal eine Version von dem Programm, wo '*' noch möglich war.

EDIT:
5) Dynamische Verwendung der Tabelle. Wenn der statische Verwendungsnachweis keine weiteren Anhaltspunkte liefert, könnte auch ein kompletter Codesearch noch weitere Verwendungen der Tabelle aufzeigen.

6) Der Index für den Verwendungsnachweis ist nicht aktuell. Hier würde ich dann aber gleich einen kompletten Indexaufbau empfehlen.
https://www.abapforum.com/forum/viewtopic.php?t=17714
Theory is when you know something, but it doesn't work.
Practice is when something works, but you don't know why.
Programmers combine theory and practice: Nothing works and they don't know why.

ECC: 6.18
Basis: 7.50

Seite 1 von 1

Vergleichbare Themen

3
Antw.
579
Views
Feldinhalt an bestehenden Feldinhalt anhängen
von PatrickHei » 17.11.2020 09:56 • Verfasst in ABAP® für Anfänger
8
Antw.
2373
Views
Sapscript Feldinhalt ####
von Thomas17 » 20.05.2014 11:03 • Verfasst in ABAP® Core
6
Antw.
5678
Views
ALV Zelle mit Icon und Feldinhalt
von kagel » 15.09.2008 14:54 • Verfasst in ABAP Objects®
4
Antw.
1633
Views
Feldinhalt aus spalteninhalt abfragen
von managero » 23.05.2008 11:48 • Verfasst in ABAP® für Anfänger
7
Antw.
3155
Views
Bei MAX wird der Feldinhalt gelöscht?
von Lily » 17.03.2006 16:49 • Verfasst in ABAP® für Anfänger

Newsletter Anmeldung

Keine Beiträge verpassen! Wöchentlich versenden wir lesenwerte Beiträge aus unserer Community.
Die letzte Ausgabe findest du hier.
Details zum Versandverfahren und zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten findest du in unserer Datenschutzerklärung.